trennungscoaching


Coaching + Begleitung in der Trennungs- / Scheidungszeit   ⇒  damit Sie sich nicht im Dickicht der emotionalen und rechtlichen Probleme verlieren 

 

 

Während einer Trennung werden Sie auf vielen Ebenen gefordert werden und sich teilweise auch überfordert fühlen, da Sie zu all den rechtlichen Dingen vor allem die Trennung oder Scheidung auch noch emotional verarbeiten müssen.

 

 

Reden, viel und immer wieder, entstresst nachweislich und bringt den Verarbeitungsprozess in Gang.

Ich gehe mal davon aus, dass Sie gute Freunde und Freundinnen haben und Ihre Familie Sie so gut wie irgend möglich unterstützt. Herzlichen Glückwunsch dazu! Das ist unverzichtbar in so einer schwierigen Zeit, aber …

Es braucht auch Außenstehende, die nicht Beteiligte sind und außerdem Fachwissen haben, um einen weiterzubringen. Trennungscoaching heißt, einen neutralen Dritten zur Seite zu haben, der Sie sicher durch die schwierigen Phasen der Trennung hindurch begleitet und Sie immer wieder auf die Punkte aufmerksam macht, mit denen Sie sich unnötig weiter verletzen.

Im geschützten Raum meiner Praxis biete ich Ihnen Raum für alle Ihre Anliegen. Als

  • Seelsorgerin bin ich erfahrene Zuhörerin und vertraut mit emotionalen Ausnahmesituationen
  • Juristin habe ich Fachkompetenz im Familienrecht und kann mit Ihnen überlegen, wann anwaltliche Hilfe nötig wird und ggf fachliche Übersetzungshilfe leisten
  • Mediatorin kann ich Brücken zu Ihrem Ex-Partner bauen, dolmetschen und mit Ihnen gemeinsam andere Sichtweisen auf den Konflikt entwickeln
  • Coach unterstütze ich Sie bei der Reflexion Ihrer Situation, gebe Klärungshilfe und ermutige Sie, neue Schritte zu gehen